Die Kirchenorte:

"Die Welt in unserer Kirchengemeinde"

unter diesem Motto steht das alljährliche Pfarrfest zu dem die katholische Kirchengemeinde St. Jakobus und Joseph Altenkirchen am Sonntag, den 24. Juni herzlichst einlädt.  In bewährter Tradition startet das Fest um 10.30 Uhr mit der heiligen Messe, zu der alle Festbesucher ebenfalls willkommen sind und die musikalisch durch einen Brückenchor begleitet wird. Ab etwa 11.30 Uhr startet dann ein buntes Programm auf dem Festplatz vor der Kirche.  Angefangen bei vielfältiger leckerer interkultureller Verpflegung von Pizza und Nudeln über eine bunt bestückte Kuchentheke bis hin zur traditionellen Erbsensuppe oder syrischen Süßspeisen gibt es viele Aktivitäten für Jung und Alt, die erst durch lobenswerten ehrenamtlichen Einsatz ermöglicht werden. Kreative und spielerische Angebote wie die Bobbycarrennbahn, Eis, Hüpfburg oder Popcorn für die Kinder oder auch Flohmarkt, Verlosung, Getränkpavillon, afrikanische Pantomime und eine Fotobox  laden zu einem aktiven gemeinsamen Festtag ein.  Der Erlös des Pfarrfestes soll dem guten Zweck dienen. Hier wird eingeladen, einmal über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und sich im Verlauf des Tages über die Projekte in Malawi und Indien, denen der Erlös zu Gute kommen soll, zu informieren und ins Gespräch zu kommen. 

Katholische Kirchengemeinde St. Jakobus und Joseph

 

 

Herzlich willkommen in den fünf Kirchen im Seelsorgebereich Westerwald!

 

 

 

Wir suchen:

Das Pastoralbüro ist eine Art zentrales "Seelsorgebereichs-Büro" und damit - die Seelsorge unterstützende - zentrale Organisations- und Büroeinheit innerhalb einer Pfarrei.

Die kath. Kirchengemeinde St. Jakobus und Joseph in Altenkirchen sucht ab dem  01.12.2018

für die Büros in Altenkirchen und Hamm eine katholische Pfarramtssekretärin.

 

Beschäftigunsdauer       unbefristet

 

Beschäftigungsumfang   Teilzeit ca. 20 Wochenstunden

 

Ihre Aufgaben                  Kernaufgaben:

                                               - Publikumsverkehr und Organisation des Gemeindelebens
                                               (Terminverwaltung, Posteingangsbearbeitung, Telefondienst)

                                               - Gemeindemitgliederverwaltung (Führen des kirchl. Meldewesens und der
                                               Kirchenbücher, Ausstellung von pfarramtlichen Bescheinigungen etc.)

                                               - Buchhaltung und Finanzen (Führen der Pfarramtskasse, Vorbearbeitung von
                                               Rechnungen, Abrechnen von Kollekten/Spenden, Erstellen von
                                               Spendenbescheinigungen etc.)

 

                                               Allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsarbeiten:

                                               - Verwaltungsmäßige Unterstützung des Pfarrers und der übrigen pastoralen
                                               Dienste und gemeindlichen Gremien

                                               - Erledigung des Schriftverkehrs

                                               - Beschaffung und Materialverwaltung

                                               - Schriftgutverwaltung

                                              

                                               Erweiterte Aufgaben:

                                               - Mitorganisation des Gemeindelebens

                                               - Öffentlichkeitsarbeit

                                              

Wir erwarten                    Ausbildungsvoraussetzungen:

                                               - Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für
                                               Bürokommunikation oder vergleichbare Kenntnisse, Fähigkeiten und
                                               Erfahrungen

                                               -PC-Kenntnisse (MS-Office)

                                               -Teamfähigkeit, Flexibilität, Eigeninitiative

 

Wir bieten                          - Einen attraktiven und abwechlsungsreichen Arbeitsplatz, sowie ein
                                               kollegiales und freundliches Arbeitsklima

                                               - Gestaltungsspielraum für neue Ideen und Impulse

                                               - Bezahlung nach KAVO/ AVR  in Anlehnung an den TVÖD

                                               - Kirchliche Zusatzversorgung zur Rentenversicherung

                                               - Weiterentwicklung durch Fort-/ Weiterbildungen

                                               - Möglichkeit zur Teilnahme an Exerzitien und Einkehrtagen

 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Schmidt (Tel.: 02681/984 632  Di-Fr) gerne zur Verfügung.

 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte

schicken Sie Ihre Unterlagen per Post oder E-Mail an

                                               Kath. Kirchengemeinde St. Jakobus und Joseph

                                               Rathausstr. 8

                                               57610 Altenkirchen

                                               andrea.schmidt@erzbistum-koeln.de